Die Dortmunder City wird durch die Corona-Pandemie vor große Herausforderungen gestellt. Der Cityring geht die Aufgabe jetzt mit einem neuen Vorstandsteam an.
Die Dortmunder City wird durch die Corona-Pandemie vor große Herausforderungen gestellt. Der Cityring geht die Aufgabe jetzt mit einem neuen Vorstandsteam an. © Thomas Thiel (Archiv)
Einkaufsmeile in Dortmund

Billig-Anbieter statt Esprit: Verramscht der Westenhellweg?

In eines der größten Ladenlokale am Westenhellweg ist ein Billig-Anbieter gezogen. Branchenkenner sehen darin einen gewissen Trend – und nicht einmal einen schlechten.

Da, wo früher Esprit Mode zu gehobeneren Preisen verkaufte, geht es seit dem Wochenende eher zu wie am Grabbeltisch im Discounter um die Ecke – nur eben zehn Nummern größer.

Thier-Galerie-Chef: „Das ist die Zeit für alle 1-Euro-Shops der Welt“

Handelsexperten sorgen sich nicht um Westenhellweg

Zwischenmieter in Ex-Esprit-Ladenlokal könnte ein gutes Zeichen sein

Krise als Chance für Nischen-Geschäfte in Dortmunds City

Über den Autor
Redakteur
1984 geboren, schreibe ich mich seit 2009 durch die verschiedenen Redaktionen von Lensing Media. Seit 2013 bin ich in der Lokalredaktion Dortmund, was meiner Vorliebe zu Schwarzgelb entgegenkommt. Daneben pflege ich meine Schwächen für Stadtgeschichte (einmal Historiker, immer Historiker), schöne Texte und Tresengespräche.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.