Bummeln und genießen

IG Evinger Vereine lädt ein

25.05.2007, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Eving Ein buntes Spektakel erwartet die Besucher - ob Groß oder Klein - am Samstag (2. Juni) auf dem Evinger- und Grünen Platz. Die Interessengemeinschaft Evinger Vereine ist Garant für einen tollen Tag, bei dem ein Programmpunkt den nächsten jagt und sich die Vereine und Organisationen an den diversen Ständen vorstellen. Los geht es um 13 Uhr. Dann wird das Fest von Vorsitzendem Oliver Stens (Foto) und Bezirksvorsteher Helmut Adden eröffnet. Auf der Bühne sind Auftritte von Schülern des Heisenberg-Gymnasiums, des Nachbarschaftshauses und der KG Laubenpieper vorgesehen. Musiker Herbert Scheuner ist ebenfalls dabei. Beim Bummeln von Stand zu Stand darf natürlich auch leckeres Essen nicht fehlen. Das Angebot reicht von türkischen Spezialitäten über Pommes, Reibekuchen, Waffen und vielem mehr. Neben der Polizei mit ihrer Mobilen Wache und der Dogewo-Wohnungsgesellschaft haben Schiedsleute Interessantes zu erzählen (s. Interview). Und auch die Ruhr Nachrichten werden wieder ihr beliebtes Glücksrad aufbauen. Die Ortspolitik ist natürlich ebenfalls vertreten, und der eine oder andere wird sicherlich ein hübsches Mitbringsel finden. fro Ausreichend Parkplätze gibt es an der Deutschen Straße hinter der Polizeiwache und am real-Einkaufszentrum.

Lesen Sie jetzt