Ein Dachstuhl brennt in Scharnhorst © Wüllner
Feuerwehr Dortmund

Bungalow brennt in Dortmund komplett aus – Rauchschwaden über der Stadt

Ein Bungalow brannte am Donnerstagabend in Dortmund-Scharnhorst komplett aus. Die Rauchschwaden waren weit über den Brandort hinaus zu sehen.

Gegen 17.20 Uhr wurde die Feuerwehr wegen eines Dachstuhlbrands zu dem Bungalow in der Dudweiler Straße gerufen, wo sich das Feuer bereits auf den gesamten Innenbereich des Hauses ausgedehnt hatte.

Bewohner des Hauses unter Schock

Ihre Autoren
Redakteur
Nach mehreren Stationen in Redaktionen rund um Dortmund bin ich seit dem 1. Juni 2015 in der Stadtredaktion Dortmund tätig. Als gebürtigem Dortmunder liegt mir die Stadt am Herzen. Hier interessieren mich nicht nur der Fußball, sondern auch die Kultur und die Wirtschaft. Seit dem 1. April 2020 arbeite ich in der Stadtredaktion als Wirtschaftsredakteur. In meiner Freizeit treibe ich gern Sport: Laufen, Mountainbike-Fahren, Tischtennis, Badminton. Außerdem bin ich Jazz-Fan, höre aber gerne auch Rockmusik (Springsteen, Clapton, Santana etc.).
Zur Autorenseite
Redakteur
Ich fahre täglich durch den Dortmunder Nordosten und besuche Menschen, die etwas Interessantes zu erzählen haben. Ich bin seit 1991 bei den RN. Vorher habe ich Publizistik, Germanistik und Politik studiert. Ich bin verheiratet und habe drei Töchter.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.