Busse fahren zu Ferienbeginn zahlreiche Umleitungen im Dortmunder Süden

Baustellen im Süden

Über ein Dutzend Buslinien sind von den Bauarbeiten im Dortmunder Süden betroffen. Für mehrere Wochen werden zahlreiche Haltestellen verlegt oder gar nicht angefahren.

Aplerbeck, Schüren, Lichtendorf, Wellinghofen

, 12.07.2019, 17:15 Uhr / Lesedauer: 2 min
Busse fahren zu Ferienbeginn zahlreiche Umleitungen im Dortmunder Süden

Mehrere Buslinien, so wie die 431, sind von den Bauarbeiten in Aplerbeck, Schüren, Lichtendorf und Wellinghofen betroffen. © Peter Bandermann

Im Dortmunder Süden gibt es diesen Sommer einige Baustellen, die den Straßenverkehr behindern. Betroffen sind davon auch einige Buslinien, die während der Ferien umgeleitet werden müssen, teilt DSW21 mit.

Aplerbeck

Für drei Wochen werden ab Montag (15. Juli) die Buslinien 431 und 439 in Aplerbeck in beide Richtungen umgeleitet. Die Haltestelle „Witthausstraße“ wird beidseitig auf die Benediktinerstraße verlegt.

Lichtendorf

Aufgrund einer Baustelle auf der Römerstraße wird ab Samstag (13. Juli) die Straße bis Ende August nicht mehr in Richtung Landskrone befahren werden. Die Buslinie 438 fährt eine Umleitung. Die Haltestelle „Landskrone“ wird auf die Lichtendorfer Straße verlegt. Die Haltestelle „Emscherquelle“ entfällt.

Ab Montag (15. Juli) kann für zwei Tage zusätzlich nicht in Fahrtrichtung Aplerbeck gefahren werden. Betroffen sind davon die Linien 431 und NE24. Hier entfallen in Richtung Aplerbeck die Haltestellen von „Lichtendorf“ bis „Eichholzstraße“, in Gegenrichtung die Haltestellen „Lichtendorf Schule“ und „Lichtendorf“.

Für die Linie 438 in Richtung Landskrone entfallen dann auch die Haltestellen von „Lichtendorf Schule“ bis „Lavendelweg“, in Gegenrichtung die Haltestellen „Lavendelweg“ bis „Eichholzstraße“.

Schüren

Die Buslinien 436, 437, 453, 456 und NE40 fahren ab Montag (15. Juli) für etwa drei Wochen im Bereich der Gevelsbergstraße Umleitungen. Die Haltestelle „Galmeiweg“ entfällt ersatzlos. Die Haltestelle „Bergparte“ auf der Gevelsbergstraße wird beidseitig auf die Bergmeisterstraße (in Höhe Markscheiderstraße) verlegt.

Berghofen

Aufgrund von Straßenbauarbeiten auf der Erlenbachstraße kann ab Montag (15. Juli) für etwa 14 Tage der Bereich in beiden Richtungen nicht mehr befahren werden. Die Buslinie 438 fährt eine Umleitung. Für die Haltestelle „Wilbergstraße“ wird auf der Ostkirchstraße (Ecke Apolloweg) eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Die Haltestelle „Ederstraße“ entfällt.

Wellinghofen

Aufgrund von Bauarbeiten auf der Preinstraße (in Höhe Silberhecke) kann ab Freitagabend (12. Juli) um 20 Uhr für etwa drei Wochen der Bereich nicht mehr befahren werden. Betroffen sind die Buslinien 438, 441, 442, 443, 447 und NE6, die Umleitungen fahren. Es entfallen die Haltestellen auf der Silberhecke beziehungsweise Preinstraße. Die Haltestelle „Preinstraße“ wird auf die Zillestraße verlegt.

Lesen Sie jetzt