Auf der A40 in Dortmund kam es am Sonntag zu einem Verkehrsunfall, in den offenbar ein BVB-Spieler verwickelt war.
Auf der A40 in Dortmund kam es am Sonntag (4.7.) zu einem Verkehrsunfall, in den offenbar ein BVB-Spieler verwickelt war. © picture alliance/dpa
A40 in Dortmund

BVB-Profi bei Unwetter in Autounfall verwickelt – vier Kinder verletzt

Ein BVB-Spieler der Bundesliga-Mannschaft war bei dem Unwetter am Wochenende offenbar an einem Autounfall beteiligt. Bei dem Unfall wurden auch vier Kinder verletzt.

Ein BVB-Profi war offenbar am Sonntag (4.7.) in Dortmund in einen Unfall verwickelt, bei dem vier Kinder leicht verletzt wurden.

Kinder erlitten leichte Verletzungen

Über die Autorin
Redakteurin
In Lippstadt aufgewachsen, zum Studieren nach Hessen ausgeflogen, seit 2018 zurück in der (erweiterten) Heimat bei den Ruhr Nachrichten.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.