Im Minna-Sattler-Heim in Brünninghausen haben sich zwei Bewohner und ein Mitglied des Personals mit dem Coronavirus angesteckt.
Im Minna-Sattler-Heim in Brünninghausen haben sich zwei Bewohner und ein Mitglied des Personals mit dem Coronavirus angesteckt. © Oliver Volmerich
Coronavirus

Corona-Fälle in Altenheimen: 420 Tests stehen nun an – eine Quelle gefunden

Nach einem Corona-Ausbruch in zwei weiteren Altenheimen in Dortmund greift die Stadt durch. Auch die Altenheime haben Maßnahmen getroffen, um den neuen Infektionsherd zu bekämpfen.

In zwei Dortmunder Senioreneinrichtungen ist es zu Corona-Ausbrüchen gekommen. Wie Birgit Zoerner, Leiterin des Corona-Krisenstabs, berichtet, gibt es drei Infizierte im Minna-Sattler-Seniorenzentrum und zwei Fälle in den Cordian Hausgemeinschaften.

Medizinischer Dienstleister war infiziert

Bewohner akzeptieren Maßnahmen

Strenge Regeln im Minna-Sattler-Heim

Über die Autorin
Redakteurin
In Lippstadt aufgewachsen, zum Studieren nach Hessen ausgeflogen, seit 2018 zurück in der (erweiterten) Heimat bei den Ruhr Nachrichten.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.