14.000 feiern mit Culcha Candela auf dem Hansaplatz – hier geht‘s zu den Fotos

hzEvangelischer Kirchentag

Mit Hits wie „Hamma“ und „Ey DJ“ wurden sie erfolgreich: Am Donnerstagabend trat die Band Culcha Candela auf dem rappelvollen Hansaplatz auf. Das sind die schönsten Fotos.

Dortmund

, 21.06.2019, 10:10 Uhr / Lesedauer: 1 min

So viele Menschen wollten am Donnerstagabend die Band Culcha Candela sehen, dass der Hansaplatz noch vor Konzertbeginn abgesperrt werden musste.

Immerhin noch 14.000 Menschen sahen die Band, die eine Mischung aus Pop, Hip Hop, Reaggae und Dancehall bot, bei ihrer Liveshow auf der großen Bühne. Wir haben die schönsten Fotos vom Abend.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Culcha Candela bringen den Hansaplatz zum Tanzen

Sie war eins der Konzert-Highlights des Kirchentags. Die Berliner Band Culcha Candela, die eine Mischung aus Pop, Hip Hop, Reggae und Dancehall-Musik macht. Sie zogen jede Menge Zuschauer an, sodass der Hansaplatz schon vor Beginn des Konzerts abgesperrt werden musste.
21.06.2019
/
Begeisterte Fans und gute Stimmung: 14.000 Menschen strömten am Donnerstagabend auf den Hansaplatz, um die Band Culcha Candela zu sehen. © Oliver Schaper
Begeisterte Fans und gute Stimmung: 14.000 Menschen strömten am Donnerstagabend auf den Hansaplatz, um die Band Culcha Candela zu sehen. © Oliver Schaper
Begeisterte Fans und gute Stimmung: 14.000 Menschen strömten am Donnerstagabend auf den Hansaplatz, um die Band Culcha Candela zu sehen. © Oliver Schaper
Begeisterte Fans und gute Stimmung: 14.000 Menschen strömten am Donnerstagabend auf den Hansaplatz, um die Band Culcha Candela zu sehen. © Oliver Schaper
Begeisterte Fans und gute Stimmung: 14.000 Menschen strömten am Donnerstagabend auf den Hansaplatz, um die Band Culcha Candela zu sehen. © Oliver Schaper
Begeisterte Fans und gute Stimmung: 14.000 Menschen strömten am Donnerstagabend auf den Hansaplatz, um die Band Culcha Candela zu sehen. © Oliver Schaper
Begeisterte Fans und gute Stimmung: 14.000 Menschen strömten am Donnerstagabend auf den Hansaplatz, um die Band Culcha Candela zu sehen. © Oliver Schaper
Begeisterte Fans und gute Stimmung: 14.000 Menschen strömten am Donnerstagabend auf den Hansaplatz, um die Band Culcha Candela zu sehen. © Oliver Schaper
Begeisterte Fans und gute Stimmung: 14.000 Menschen strömten am Donnerstagabend auf den Hansaplatz, um die Band Culcha Candela zu sehen. © Oliver Schaper
Begeisterte Fans und gute Stimmung: 14.000 Menschen strömten am Donnerstagabend auf den Hansaplatz, um die Band Culcha Candela zu sehen. © Oliver Schaper
Begeisterte Fans und gute Stimmung: 14.000 Menschen strömten am Donnerstagabend auf den Hansaplatz, um die Band Culcha Candela zu sehen. © Oliver Schaper
Begeisterte Fans und gute Stimmung: 14.000 Menschen strömten am Donnerstagabend auf den Hansaplatz, um die Band Culcha Candela zu sehen. © Oliver Schaper
Begeisterte Fans und gute Stimmung: 14.000 Menschen strömten am Donnerstagabend auf den Hansaplatz, um die Band Culcha Candela zu sehen. © Oliver Schaper
Begeisterte Fans und gute Stimmung: 14.000 Menschen strömten am Donnerstagabend auf den Hansaplatz, um die Band Culcha Candela zu sehen. © Oliver Schaper
Begeisterte Fans und gute Stimmung: 14.000 Menschen strömten am Donnerstagabend auf den Hansaplatz, um die Band Culcha Candela zu sehen. © Oliver Schaper
Begeisterte Fans und gute Stimmung: 14.000 Menschen strömten am Donnerstagabend auf den Hansaplatz, um die Band Culcha Candela zu sehen. © Oliver Schaper
Begeisterte Fans und gute Stimmung: 14.000 Menschen strömten am Donnerstagabend auf den Hansaplatz, um die Band Culcha Candela zu sehen. © Oliver Schaper
Begeisterte Fans und gute Stimmung: 14.000 Menschen strömten am Donnerstagabend auf den Hansaplatz, um die Band Culcha Candela zu sehen. © Oliver Schaper
Begeisterte Fans und gute Stimmung: 14.000 Menschen strömten am Donnerstagabend auf den Hansaplatz, um die Band Culcha Candela zu sehen. © Oliver Schaper
Begeisterte Fans und gute Stimmung: 14.000 Menschen strömten am Donnerstagabend auf den Hansaplatz, um die Band Culcha Candela zu sehen. © Oliver Schaper
Begeisterte Fans und gute Stimmung: 14.000 Menschen strömten am Donnerstagabend auf den Hansaplatz, um die Band Culcha Candela zu sehen. © Oliver Schaper
Begeisterte Fans und gute Stimmung: 14.000 Menschen strömten am Donnerstagabend auf den Hansaplatz, um die Band Culcha Candela zu sehen. © Oliver Schaper
Begeisterte Fans und gute Stimmung: 14.000 Menschen strömten am Donnerstagabend auf den Hansaplatz, um die Band Culcha Candela zu sehen. © Oliver Schaper
Begeisterte Fans und gute Stimmung: 14.000 Menschen strömten am Donnerstagabend auf den Hansaplatz, um die Band Culcha Candela zu sehen. © Oliver Schaper
Begeisterte Fans und gute Stimmung: 14.000 Menschen strömten am Donnerstagabend auf den Hansaplatz, um die Band Culcha Candela zu sehen. © Stephan Schuetze
Begeisterte Fans und gute Stimmung: 14.000 Menschen strömten am Donnerstagabend auf den Hansaplatz, um die Band Culcha Candela zu sehen. © Stephan Schuetze
Begeisterte Fans und gute Stimmung: 14.000 Menschen strömten am Donnerstagabend auf den Hansaplatz, um die Band Culcha Candela zu sehen. © Stephan Schuetze
Begeisterte Fans und gute Stimmung: 14.000 Menschen strömten am Donnerstagabend auf den Hansaplatz, um die Band Culcha Candela zu sehen. © Stephan Schuetze
Begeisterte Fans und gute Stimmung: 14.000 Menschen strömten am Donnerstagabend auf den Hansaplatz, um die Band Culcha Candela zu sehen. © Stephan Schuetze
Begeisterte Fans und gute Stimmung: 14.000 Menschen strömten am Donnerstagabend auf den Hansaplatz, um die Band Culcha Candela zu sehen. © Stephan Schuetze
Begeisterte Fans und gute Stimmung: 14.000 Menschen strömten am Donnerstagabend auf den Hansaplatz, um die Band Culcha Candela zu sehen. © Stephan Schuetze
Begeisterte Fans und gute Stimmung: 14.000 Menschen strömten am Donnerstagabend auf den Hansaplatz, um die Band Culcha Candela zu sehen. © Stephan Schuetze
Begeisterte Fans und gute Stimmung: 14.000 Menschen strömten am Donnerstagabend auf den Hansaplatz, um die Band Culcha Candela zu sehen. © Stephan Schuetze
Begeisterte Fans und gute Stimmung: 14.000 Menschen strömten am Donnerstagabend auf den Hansaplatz, um die Band Culcha Candela zu sehen. © Stephan Schuetze
Begeisterte Fans und gute Stimmung: 14.000 Menschen strömten am Donnerstagabend auf den Hansaplatz, um die Band Culcha Candela zu sehen. © Stephan Schuetze

Lesen Sie jetzt
Evangelischer Kirchentag

Der große Live-Ticker zum Kirchentag zum Nachlesen

Mehr als 2000 Veranstaltungen in 5 Tagen, Zehntausende Besucher – der Evangelische Kirchentag in Dortmund war eine Mammutveranstaltung. Wir haben das Ereignis mit einem Live-Blog begleitet. Von Oliver Volmerich, Ulrich Breulmann, Marie Ahlers, Said Rezek, Uwe von Schirp, Christin Mols

Lesen Sie jetzt