Darum landete ein Hubschrauber in Brackel

S-Bahn-Haltstelle

Rund um die S-Bahn-Haltestelle Dortmund-Brackel wurde es am Montagmorgen richtig laut. Ein Hubschrauber kreiste in der Luft und landete auf einem Firmenparkplatz. Wir haben bei der Feuerwehr nachgefragt, was hinter dem Einsatz steckte.

BRACKEL

, 22.02.2016, 10:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Weil alle Notarztwagen unterwegs waren, wurde ein Notarzt mit dem Hubschrauber eingeflogen. Er landete am Montagmorgen auf einem großen Firmenparkplatz nahe der S-Bahn-Haltstelle Dortmund-Brackel. Laut Oliver Körner, Mitarbeiter der Feuerwehr-Pressestelle, handelte es sich um einen medizinischen Notfall. Der Patient vor Ort musste schnell versorgt werden. 

Ein Hubschrauber erzeugt viel Lärm - deshalb werden wir immer wieder von Lesern gefragt, was da los sei, wenn ein Helikopter in Dortmund landet oder über einem Gebiet kreist. Kleine Artikel wie diese dienen der Beantwortung dieser Fragen. 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt