Darum laufen 200 Kinder im Kreis: Zirkusprojekt kostet 8000 Euro

Lichtendorfer Grundschule

Es ist eine große Sache, die die Lichtendorfer Grundschule vorhat. Und dazu braucht es Geld. Vom Förderverein und von jeder Menge Sponsoren. Hier der Grund und was es sonst noch Neues gibt.

Lichtendorf

, 16.09.2019, 17:15 Uhr / Lesedauer: 1 min
Darum laufen 200 Kinder im Kreis: Zirkusprojekt kostet 8000 Euro

Sybille Bösel, Konrektorin, schickt die Schülerinnen und Schüler auf die Laufrunde zum Sponsorenlauf. © Jörg Bauerfeld

Der Zirkus kommt an die Lichtendorfer Grundschule, eine Woche lang. Und er ist nicht einfach etwas zum Zuschauen, sondern zum Mitmachen. Bei den beiden Vorstellungen am Freitag (27.9.) und Samstag (28.9.) sind nämlich keine normalen Artisten die Stars, sondern die Schülerinnen und Schüler der Lichtendorfer Grundschule.

Die üben zuvor eine Woche lang bei einem großen Zirkusprojekt und tauschen das Klassenzimmer mit der Manege. Aber um das alles umsetzen zu können, braucht es Geld. Rund 8000 Euro muss der Förderkreis der Grundschule aufbringen, um das Zirkusprojekt zu stemmen. Und auch die Kinder sollen ihren Teil dazu beitragen. Sie müssen laufen.

Darum laufen 200 Kinder im Kreis: Zirkusprojekt kostet 8000 Euro

Sybille Bösel (Konrektorin), Isabelle Linke, Anja Domek, Kathrin Bötterling und Marc Dittgen (alle Förderverein) vor dem neuen Schullogo. © Jörg Bauerfeld

Am Freitag gab es deshalb den Sponsorenlauf rund um die Schule an der Römerstraße. Die Kinder hatten sich im privaten Umfeld Sponsoren besorgt und die zahlten für die gelaufenen Runden.

„Zusätzlich werden wir noch von weiteren Sponsoren unterstütz“, sagt Marc Dittgen, Kassierer beim Förderverein der Grundschule.

Und der hat zum großen Tag des Sponsorenlaufs kräftig in die Tasche gegriffen. Denn jede der rund 200 Schülerinnen und Schüler hatte ein neues T-Shirt an. Und darauf groß und breit das neue Schullogo.

Zwei Hände (für die beiden Schulstandorte) und ein Baum, der die Verbundenheit der Schule zur Natur dokumentieren soll.

Lesen Sie jetzt