Das ist das Programm beim Dortmunder Schlagergarten 2019

hzIm Revierpark Wischlingen

Der Schlagergarten 2019 findet im Revierpark Wischlingen und nicht im Fredenbaumpark statt. Den Raupen sei Dank. Doch die Veranstalter versprechen trotzdem ein starkes Programm.

von Tara Bunk

Dortmund

, 26.06.2019 / Lesedauer: 2 min

Beim „Schlagergarten 2019“ erwartet Besucher am Sonntag (30.6.) Schlagermusik von gut 20 Künstlern. Da der Fredenbaumpark aufgrund einer Eichenprozessionsspinner-Plage gesperrt ist, musste nun kurzfristig beschlossen werden, den Schlagergarten in den Revierpark Wischlingen zu verlagern. Dies teilte der Veranstalter Sport-Live e.V. mit.

Strandfeeling, Sommerlaune und Schlager — darauf freuen sich bereits Nicole Kruse und Uwe Kisker, die den diesjährigen Schlagergarten moderieren. Das Open-Air-Konzert garantiere Strandfeeling und Biergartenatmosphäre, heißt es.

Viele Sitzplätze werden kurzfristig organisiert und ausreichend Bäume bieten Schatten, der bei den bevorstehenden Temperaturen dringend nötig sein werde.

Das sind die Künstler

Künstler aus ganz Deutschland reisen extra zum Schlagergarten an, so der Veranstalter. Mit dabei seien Zeit-Flug, Sarina Funke, Peter Sebastian, Sebastian von Mletzko und viele andere. Der Schlagergarten wird durch den TV-Sender „Nrwision“ aufgezeichnet.

Unterstützt werde der Veranstalter von der DLRG Dortmund, die im Notfall Erste Hilfe leisten könne. Für Kinder gebe es neben einem Wasser- auch andere Spielplätze.

Beginn ist um 15 Uhr am Wischlinger See im Revierpark Wischlingen in der Nähe der Eishalle. Der Eintritt ist frei.

Lesen Sie jetzt