In diesem ehemaligen historischen Schwimmbad liegt einer der ungewöhnlichsten Biergärten des Ruhrgebiets. © Paul Horst
Schlösser, Wahrzeichen, Zechen

Das sind die schönsten historischen Biergärten im Ruhrgebiet

Was sind die besten Genussorte unter freiem Himmel im Ruhrgebiet? Das Magazin „Ruhrgebiet geht aus!“ hat sie in sechs Kategorien gekürt. Wir stellen sie vor. Heute: „Historisches Ambiente“.

Schlösser und Burgen, Zechenbrachen und Industriekultur. Ausgediente Bahnhöfe, verlassene Schwimmbäder: In Dortmund und dem restlichen Ruhrgebiet gibt es zahlreiche sehenswerte Freiluftorte zum Essen, Trinken und Schwelgen, die eine reiche Geschichte und viel historisches Flair haben.

Die besten Open-Air-Genussorte der Region

Die erweiterte Spitze der schönsten historischen Biergärten:

Plätze 5 und 4: die Rohrmeisterei und Irish Pub in der Burg

Platz 3: Kaisergarten Schloss Oberhausen

Platz 2: Der Brauturm im Dortmunder U

Platz 1: Parkbad Süd in Castrop-Rauxel

ALLES RUND UM GENUSS IN UND UM DORTMUND

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.