Den Geschöpfen der Nacht auf der Spur

13.01.2008, 16:16 Uhr / Lesedauer: 1 min

Den Geschöpfen der Nacht auf der Spur

<p>Nachts im Wald kann man in diesem Jahr so manchem VHS-Schüler begegnen, der auf der Suche nach nachtaktiven Tieren ist. Archiv</p>

Mengede Auch die Volkshochschule im Stadtbezirk Mengede bietet im ersten Halbjahr 2008 Kurse zur Steigerung der sprachlichen Kompetenz an.

Wer früher schon Englischkenntnisse erworben hat und sie jetzt auffrischen oder erweitern möchte, kann unter sieben Englischkursen von der Mittelstufe 3 bis zur Abschlussstufe 3 wählen. Die Kurse finden vormittags und abends, beginnend ab Montag (21.1), statt.

Darüber hinaus starten neue Englischkurse der Grundstufe 2 für Interessierte mit geringen Vorkenntnissen. Die Kurse beginnen Mittwoch (23.1.), um 9.45 bzw. um 19.15 Uhr. Der erste Kurs richtet sich speziell an Seniorinnen und Senioren und findet in der katholischen Kirchengemeinde Remigius statt.

Für diejenigen, die bereits längere Zeit in Frankreich, in der Schule oder in der Volkshochschule Französisch gelernt haben, eignet sich der Kursus "Französisch-Abschlussstufe 5", der am Dienstag (22.1), ab 17 Uhr, in der Hauptschule Mengede beginnt.

Traditionell hat die VHS die Nachtwanderung "Nächtlicher Flugverkehr im Wald" im Programm. Am Freitagabend (6.6.), von 21.30 bis 0.45 Uhr, haben Interessierte die Möglichkeit, die weniger bekannten, nachtaktiven Tierarten aus unterschiedlichen Tiergruppen kennen zu lernen.

So erfahren sie, was Schwärmer, Spanner, Eulen oder Glucken sind, und lernen, die Geräusche des Waldes in der Nacht zuzuordnen.

Das neue Programmheft für den Zeitraum Januar bis Juli 2008 liegt an verschiedenen Stellen wie der Stadtteilbibliothek, der Bezirksverwaltungsstelle, Banken, Buchhandlungen, Tankstellen und Kiosken aus.

Informationen zum Veranstaltungsprogramm können über die Kunden-Hotline 50-2 47 27, Montag bis Freitag von 7-20 Uhr, Samstag von 8.30-12.30 Uhr, eingeholt werden. www.vhs.dortmund.de

Lesen Sie jetzt