Elisa aus Dortmund muss in der zehnten Folge von Germany’s Next Topmodel erstmals Kritik einstecken.
Elisa aus Dortmund muss in der zehnten Folge von Germany's Next Topmodel erstmals Kritik einstecken. © Prosieben/Richard Hübner
Germany’s Next Topmodel

Der Höhenflug von Dortmunderin Elisa bei Germany’s Next Topmodel ist zu Ende

Nach Wochen voller Lob von Heidi Klum wackelt Elisa aus Dortmund bei Germany's Next Topmodel. Nach einem verlorenen Job und einem miesen Video-Dreh muss sie um ihr Ticket in der Show bangen.

Elisas Höhenflug hat ein Ende. In der zehnten Folge von Germany’s Next Topmodel (GNTM) läuft es zwar nicht richtig mies für die Dortmunderin, doch selbst eine mittelmäßige Leistung kann an diesem Punkt der Show schnell ernsthafte Konsequenzen haben. Also so ernsthaft ein Rausflug aus Heidi Klums Model-Theater eben sein kann.

Kritik von Heidi Klum und Otto Waalkes

Elisa hat nichts zu sagen

Muss Elisa die Show verlassen?

Über die Autorin
Redakteurin
In Lippstadt aufgewachsen, zum Studieren nach Hessen ausgeflogen, seit 2018 zurück in der (erweiterten) Heimat bei den Ruhr Nachrichten.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.