Der Weihnachtsmarkt "Marten im Advent" in der Bildergalerie

Martener Weihnachtsmarkt

Der kleine Weihnachtsmarkt "Marten im Advent" ist im Stadtteil feste Tradition. In diesem Jahr gab es eine Neuerung: Der Nikolaus war diesmal erstaunlich modern unterwegs.

Marten

, 09.12.2019, 16:56 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Weihnachtsmarkt "Marten im Advent" in der Bildergalerie

Die Kinder bewunderten den Nikolaus. © Stephan Schuetze

Wie in jedem Jahr fand auch in diesem Jahr das traditionelle Fest „Marten im Advent“ am zweiten Adventwochenende auf dem Schützenplatz hinter dem Martener Schulmuseum statt. Höhepunkt für die Kinder war der Besuch des Nikolaus, der diesmal im roten Cabrio vorfuhr.

Die strahlenden Augen der Kinder sehen sie in der Bildergalerie:
FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Weihnachtsmarkt "Marten im Advent" - Der Nikolaus fährt im Cabrio vor

Auch in diesem Jahr hatte Marten wieder seinen eigenen kleinen Weihnachtsmarkt. Am vergangenen Wochenende war der Nikolaus auf dem Schützenplatz zu Besuch.
09.12.2019
/
Mit strahlenden Augen versammelten sich die Kinder auf dem Martener Schützenplatz um den Nikolaus.© Stephan Schuetze
Kindergartenkinder führten am Samstag auf der Bühne des Weihnachtsmarktes "Marten im Advent" das Weihnachtsstück „Wundervoller Nikolaus“ auf.© Stephan Schuetze
Das Martener Forum hatte den Weihnachtsmarkt erneut veranstaltet. Uwe Thielker und das Ehepaar Ingo und Monika Rößler haben die Organisation der Veranstaltung vor zwei Jahren übernommen.© Stephan Schuetze
Auch der Nikolaus geht mit der Zeit und fuhr bei "Marten im Advent" in einem roten Cabrio vor. Der modernere Schlitten hatte Pferdestärken statt Rentiere.© Stephan Schuetze
In sechs Hütten und zwei Zelten konnten Besucher sich mit Adventsschmuck eindecken. © Stephan Schuetze
Der Höhepunkt war auch in diesem Jahr der Auftritt des Nikolaus. © Stephan Schuetze
Im Sack hatte der Nikolaus Stutenkerle für die Kinder dabei© Stephan Schuetze
Viele Kinder kamen am Samstag und Sonntag zu dem kleinen Weihnachtsmarkt.© Stephan Schuetze
Nicht nur der Nikolaus, sondern auch Bezirksbürgermeister Heiko Brankamp standen auf der Bühne. Brankamp eröffnete das Fest. © Stephan Schuetze

Lesen Sie jetzt
Halterner Zeitung Mittelalterlich Phantasie Spectaculum
Kinderwagen wie Kinderbusse: Facebook-Post zum Lichterweihnachtsmarkt sorgt für Diskussion