Dortmund hat jetzt schon den fünften Fall

Schweinegrippe

DORTMUND Eine junge Dortmunderin ist an der Neuen Influenza erkrankt, teilte das Gesundheitsamt am Montag mit. Das ist nun der fünfte Fall von Schweinegrippe in Dortmund. Allerdings war die Frau zuvor nicht verreist.

06.07.2009, 16:49 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt