Boris Fahle ist Mitgründer der Consilium Finanzmanagement AG und hat Tipps für Dortmunder Sparer.
Boris Fahle ist Mitgründer der Consilium Finanzmanagement AG. Der Finanzexperte blickt auf Negativzins, Inflation und Staatsverschuldung und gibt fünf Tipps, was Sparer jetzt tun können. © Consilium / Ursula Doeren
Corona-Krise

Dortmunder Finanzexperte: Das müssen Sparer jetzt mit ihrem Geld machen

Viele Milliarden Euro werden zur Bekämpfung der Corona-Krise in die Wirtschaft gepumpt. Wie sicher ist angesichts dieser Geldflut das Geld der Sparer? Ein Finanzexperte sagt, was zu tun ist.

Als Mitgründer der Consilium Finanzmanagement AG führt Boris Fahle heute in Dortmund die Geschäftsstelle dieses bundesweit tätigen Beratungsunternehmens. Mit seinen fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist der freie Anlageberater gerade von der Hansastraße in der City in neue, modernen Büroräume an der Stockholmer Allee auf der Stadtkrone Ost umgezogen.

Über den Autor
Redakteur
Nach mehreren Stationen in Redaktionen rund um Dortmund bin ich seit dem 1. Juni 2015 in der Stadtredaktion Dortmund tätig. Als gebürtigem Dortmunder liegt mir die Stadt am Herzen. Hier interessieren mich nicht nur der Fußball, sondern auch die Kultur und die Wirtschaft. Seit dem 1. April 2020 arbeite ich in der Stadtredaktion als Wirtschaftsredakteur. In meiner Freizeit treibe ich gern Sport: Laufen, Mountainbike-Fahren, Tischtennis, Badminton. Außerdem bin ich Jazz-Fan, höre aber gerne auch Rockmusik (Springsteen, Clapton, Santana etc.).
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.