Das Barockensemble Tremoniae mit Christian Drengk, Annette Rettich, Melanie Spitau und Sophie Wedell. © Barockensemble Tremoniae
Neue Konzertreihe

St. Reinoldi kehrt mit besonderem Konzert aus der Corona-Pause zurück

Das erste Konzert in St. Reinoldi seit der Corona-Pause wird gleichzeitig die Auftaktveranstaltung einer ganz neuen Konzertreihe. Dabei wird es auch eine akustische Überraschung geben.

Es war Mitte März, als der Dortmunder Bachchor unter der künstlerischen Leitung von Reinoldikantor Christian Drengk zum letzten Mal vor Publikum in der Reinoldikirche aufgetreten war.

Fertigstellung der neuen Chororgel erst im November

„Stunde der Kirchenmusik“ soll regelmäßig vor 65 Menschen stattfinden

Chororgel wird mit zusammen mit Trompetenmusik eingeweiht

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.