Dortmunder Puzzle-Stadtmeisterschaft: Kuriose Team-Namen und ein Anmelderekord

Stadtmeisterschaft

In knapp einer Woche wetteifern Puzzle-Fans um den 15. Titel des Dortmunder Puzzle-Stadtmeisters. Der Veranstalter kann es kaum fassen: Noch nie haben sich so viele Teams angemeldet.

Huckarde

, 25.02.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Am Sonntag wird es spannend im Karl-Exius-Haus: Welches Team hat am schnellsten 1000 Puzzle-Teilchen zusammengefügt? Die Sieger bekommen einen Pokal und 150 Euro.

Am Sonntag wird es spannend im Karl-Exius-Haus: Welches Team hat am schnellsten 1000 Puzzle-Teilchen zusammengefügt? Die Sieger bekommen einen Pokal und 150 Euro. © Stephan Schuetze (A)

Iris Neubert, Sprecherin der Interessengemeinschaft (IG) Karl-Eixus-Haus, ist glücklich: 20 Teams hätten sich bislang für die 15. Dortmunder Puzzle-Stadtmeisterschaft angemeldet. „So viele waren es noch nie“, sagt sie begeistert. Erstmals ist am 1. März (Sonntag) sogar ein Team aus dem Sauerland dabei, das zwei Kinder im Grundschulalter mitbringt: „Dieser Familie geht es vor allem um den Spaß“, berichtet Iris Neubert.

Spaß hatte auch die IG-Sprecherin, als sich bei ihr nach der letzten Ankündigung neue Puzzle-Teams mit kuriosen Namen meldeten. Der ihrer Meinung nach verrückteste Name lautet: „Die Gewürzten Gedächtnisgurken.“

Die Littis aus Kirchlinde sind die Titelverteidiger

Begehrt sei der Name „Teilchen-Beschleuniger“: „So wollten sich gleich drei Mannschaften nennen“, berichtet Neubert. Zwei mussten sich also „umtaufen“, sie treten nun als „Teilchenphysiker“ und „Teils teils“ an.

Jetzt lesen

Insgesamt können am Sonntag (1. 3.) 24 Mannschaften mitmachen. Vier Startplätze sind also noch frei. Anmeldungen sind unter Tel. 39 25 44, per E-Mail an irisneubert@web.de oder am Turniertag ab 9.30 Uhr im Karl-Exius-Haus, Westhusener Straße 16, in Huckarde möglich.

Titelverteidiger sind die Littis aus Kirchlinde. Nur bei der ersten Turnierteilnahme 2012 und 2017, als ein Team-Mitglied fehlte, verpassten sie das Siegertreppchen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt