Karstadt und Karstadt-Sports droht neben der Filiale von Galeria Kaufhof in Dortmund die Schließung. Die Stadtspitze will das nicht einfach so akzeptieren.
Karstadt und Karstadt-Sports droht neben der Filiale von Galeria Kaufhof in Dortmund die Schließung. Die Stadtspitze will das nicht einfach so akzeptieren. © Oliver Schaper
Kaufhaus-Aus

Eigentümer des Karstadt-Hauses verhandeln mit Karstadt Kaufhof

Will Galeria Karstadt Kaufhof tatsächlich den Kahlschlag in Dortmund? Wie es scheint, ist das letzte Wort noch nicht gesprochen. Zudem bekommt der Konzern jetzt Gegenwind aus den Städten.

Wie ernst sind die Ankündigungen des Konzerns gemeint, unter anderem die drei Dortmunder Warenhäuser Karstadt, Karstadt-Sports und Kaufhof zu schließen? Pokern die Konzernspitzen beziehungsweise der Insolvenzverwalter, um die Immobilien-Eigentümer zu drastischen Mietminderungen zu bewegen?

Karstadt wollte Sonntagsöffnung

Mitarbeiter gehen auf die Straße

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Jahrgang 1961, Dortmunder. Nach dem Jura-Studium an der Bochumer Ruhr-Uni fliegender Wechsel in den Journalismus. Berichtet seit mehr als 20 Jahren über das Geschehen in Dortmunds Politik, Verwaltung und Kommunalwirtschaft.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt