Ein exklusives Hauskonzert

DORTMUND Sie wollen ein Hauskonzert oder Ständchen bringen und sind selbst völlig unmusikalisch? Kein Problem. Denn bei der Adventsversteigerung können Sie heute das Duo "Blue Velvet" engagieren.

13.12.2007, 16:55 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein exklusives Hauskonzert

Zum Hauskonzert kommt das Duo "Blue Velvet".

Das Startgebot für das Hauskonzert beträgt 50 Euro. Bieten können Sie heute von 6 bis 21 Uhr im Internet auf unserer Homepage nach Art einer ebay-Auktion. D. h. es ist eine kurze vorherige Registrierung nötig oben rechts auf der Internetseite. Der Erlös geht, wie bei allen anderen Adventsversteigerungen, an die Dortmunder Tafel. Also: Bieten Sie mit ...

und die Sängerin

zu Ihnen für

-Auftritte ins Haus. Das Repertoire von "Blue Velvet" reicht von Jazz über Pop bis Chansons. Suttorp hat schon Stars wie Ute Lemper und Marlene Charell begleitet, war viele Jahre Barpianist im Casino Hohensyburg. Er reist mit seinem E-Piano an, auf Wunsch auch mit dem gläsernen Bar-Flügel. Dann muss der Ersteigerer aber noch einmal für Transport und Stimmen 400-600 Euro extra einplanen. Es sei denn, er oder sie hat selbst einen Flügel oder ein Klavier im Haus.

Das Startgebot für das Hauskonzert beträgt 50 Euro. Bieten können Sie heute von 6 bis 21 Uhr im Internet auf unserer Homepage nach Art einer ebay-Auktion. D. h. es ist eine kurze vorherige Registrierung nötig oben rechts auf der Internetseite. Der Erlös geht, wie bei allen anderen Adventsversteigerungen, an die Dortmunder Tafel. Also: Bieten Sie mit ...