Unterricht im Klassenraum wird es für Dortmunder Schüler vorerst nicht geben. © dpa
Corona-Lockerungen

Elternkritik an Wiederaufnahme des Unterrichts: „Form ist ein Witz“

Nur knapp vier Wochen liegen zwischen der vollständigen Wiederaufnahme des Schulunterrichts und den Sommerferien. Für viele Dortmunder Eltern ist das Vorgehen der Politik unverständlich.

Lange wurde darüber diskutiert, in welcher Form der Schulbetrieb trotz anhaltender Corona-Krise wieder aufgenommen werden kann. Mittlerweile erhalten alle Dortmunder Schüler tageweise wieder Präsenzunterricht in den Schulen.

Nur wenig Präsenzunterricht

„Unterrichtsausfall kann nicht aufgeholt werden“

Über den Autor
Redakteur
Vor einiger Zeit aus dem Osnabrücker Land nach Dortmund gezogen und seit 2019 bei Lensing Media. Für die Ruhr Nachrichten anfangs in Dortmund unterwegs und jetzt in der Sportredaktion Lünen tätig – mit dem Fußball als große Leidenschaft.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.