Acht Wohnungen sind in diesem Neubau eines privaten Eigentümers bereits vermietet. Die 218 Quadratmeter große Penthouse-Wohnung in der Nähe des Phoenix-Sees in Dortmund ist aber noch zu vergeben.
Acht Wohnungen sind in dem Neubau eines privaten Eigentümers bereits vermietet. Die Penthouse-Wohnung in der Nähe des Phoenix-Sees ist aber noch zu vergeben. © Jörg Bauerfeld
Luxus-Immobilie

Entsteht hier Dortmunds teuerste Mietwohnung?

In begehrter Lage entsteht eine Wohnung, deren Warmmiete so manchem Schnappatmung verursacht. Dennoch: Es gibt schon Interessenten - einer davon ist verblüffend.

Wer in Dortmund nach einer günstigen Mietwohnung sucht, der wird über dieses Angebot bei Ebay-Kleinanzeigen schnell hinweg scrollen. Der Preis ist auf den ersten Blick alles andere als günstig.

Preis eigentlich im Rahmen

Vier Schlafzimmer und drei Badezimmer

Über den Autor
Redakteur
Nach mehreren Stationen in Redaktionen rund um Dortmund bin ich seit dem 1. Juni 2015 in der Stadtredaktion Dortmund tätig. Als gebürtigem Dortmunder liegt mir die Stadt am Herzen. Hier interessieren mich nicht nur der Fußball, sondern auch die Kultur und die Wirtschaft. Seit dem 1. April 2020 arbeite ich in der Stadtredaktion als Wirtschaftsredakteur. In meiner Freizeit treibe ich gern Sport: Laufen, Mountainbike-Fahren, Tischtennis, Badminton. Außerdem bin ich Jazz-Fan, höre aber gerne auch Rockmusik (Springsteen, Clapton, Santana etc.).
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.