Erfolgsfaktor Klüngeln

Wenn eine Gebäudeenergieberaterin und zwei Informatikerinnen miteinander klüngeln, können interessierte Zeitgenossen Energie einsparen.

09.01.2008, 18:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Erfolgsfaktor Klüngeln

<p>Gebäudeenergieberaterin Marianne Gockeln (l.) hat beim Klüngeln Informatikerin Ingrid Beckmann kennen gelernt. Daraus hat sich eine Zusammenarbeit ergeben. Kiwitt</p>

Wie das? Nun, eine Bekannte nahm Marianne Gockeln im vergangenen Jahr zu einem Treffen des Dortmunder Klüngelstammtisches mit. Dort lernte die Baubetreuerin und Gebäudeenergieberaterin die Informatikerinnen Corina Kopka und Ingrid Beckmann kennen. Die beiden Softwarespezialistinnen haben bereits einen Energiesparrechner fürs Internet programmiert ( www.energiespar-rechner.de ), der jedoch für die praktische Anwendung noch optimiert werden muss. Dabei kann Marianne Gockeln nun helfen.

"Ich mache mit beim Klüngelstammtisch, weil ich mir davon Austausch verspreche", erklärt die 55-Jährige, die seit ihrem ersten Besuch beim Klüngelstammtisch nun in dem lockeren Zusammenschluss ohne Vereinscharakter mitmischt. Ingrid Beckmann, 30 Jahre alt, ist seit knapp zwei Jahren dabei und hat neben dem Kontakt zu Gockeln bereits eine Kundin für ein großes Projekt gefunden.

"Wir sammeln gerade noch weitere Klüngel-Erfolgsgeschichten", berichtete Dr. Birgit Rumpel am Dienstagabend bei der Jahresauftaktveranstaltung des Dortmunder Klüngel-Stammtisches im Wichern-Haus. "Auch nach sechs Jahren hat das Interesse am Klüngeln in Dortmund nicht nachgelassen. Der Zuspruch ist ungebrochen, denn viele berufstätige Frauen haben das aktive Netzwerken als Erfolgsfaktor erkannt", so die Sprecherin von Dortmunds größtem Frauennetzwerk. Pro Jahr gewinne man dafür rund 100 Frauen, so dass jetzt fast 600 Geschäftsfrauen aus allen Branchen mit dabei sind.

Ein Teil von ihnen, meist zwischen 40 und 50, trifft sich jeden zweiten Dienstag im Monat. Mit dabei sind Existenzgründerinnen, etablierte Unternehmerinnen sowie Frauen im Angestelltenverhältnis. Der Klüngelstammtisch steht allen Geschäftsfrauen offen, die aktiv netzwerken wollen und die Idee der Weiterempfehlung nach dem Grundsatz "sich gegenseitig erfolgreich machen" unterstützen. kiwi

Der nächste Klüngelstammtisch findet am 12. Februar statt, weitere Infos unter www.kluengeln-in-dortmund.de

Lesen Sie jetzt