Fahrrad brennt in Keller - vier Personen verletzt

Vogelpothsweg

Bei einem Brand in einem Keller kam es am Freitagabend zu starker Rauchentwicklung. Vier Personen wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Dortmund

06.12.2019, 22:05 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ein Fahrrad hat am Freitagabend gegen 19.30 Uhr in einem Keller am Vogelpothsweg gebrannt. Dabei ist es auch zu einer starken Rauchentwicklung gekommen. Das berichten die Feuerwehr Dortmund und die Polizei Dortmund.

Mehrere Personen waren laut der Feuerwehr von dem Rauch betroffen gewesen. Vier von ihnen seien ins Krankenhaus eingeliefert worden.

Laut der Feuerwehr waren an dem entsprechenden Einsatz zwei Löschzüge mit insgesamt rund 50 Einsatzkräften beteiligt. Am Vogelpothsweg kam es zu Verkehrsbeeinträchtigungen, gesperrt war die Straße aber nicht.

Die Polizei geht nach ihrem ersten Ermittlungsstand davon aus, dass es sich um Brandstiftung handelt. Weitere Ermittlungen laufen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt