Vor der Filiale von „Flying Tiger“ am Westenhellweg stehen die Menschen seit Wochen Schlange. Am Samstag (13.06) wird die Filiale für immer geschlossen.
Einzelhandel in Dortmund

„Flying Tiger“ am Westenhellweg schließt: Riesen-Andrang vor Filiale

Die Dortmund-Filiale von „Flying Tiger" auf dem Westenhellweg schließt. Der Andrang ist groß. Zu den Gründen für das Aus hüllt sich der Leiter des Geschäfts in Schweigen.

Die Warteschlange vor der Filiale von „Flying Tiger“ am Westenhellweg stach am Montag (8. Juni) schon von weitem ins Auge. Man fragte sich als Passant wohl, was bloß los sei, bis man schließlich auf die roten Schilder an den Fensterscheiben blickte: „Wir schließen. Jetzt 90 Prozent auf alles“, stand darauf.

Rund 50 Personen warteten vor der Filiale – alle mit Mundschutz

Großer Andrang seit drei Wochen – keine unangenehmen Corona-Vorfälle

Keine Erläuterung über die Hintergründe der Schließung

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.