Freiwillige Feuerwehr soll neue Fahrzeughalle für ABC-Erkunder bekommen

Neubau in Lütgendortmund

Freiwillige Feuerwehren in Dortmund übernehmen immer mehr Sonderaufgaben. In Lütgendortmund sind es Messungen mit ABC-Erkundern. Für das entsprechende Fahrzeug muss jetzt angebaut werden.

Lütgendortmund

, 30.04.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Mithilfe von ABC-Erkundungsfahrzeugen und ihrem Inhalt ist es der Feuerwehr möglich, atomare Strahlung, chemische und biologische Gefahrenstoffe zu messen. Der Freiwilligen Feuerwehr Lütgendortmund fehlt jedoch noch die passende Unterbringung für ihr Fahrzeug (Symbolbild).

Mithilfe von ABC-Erkundungsfahrzeugen und ihrem Inhalt ist es der Feuerwehr möglich, atomare Strahlung, chemische und biologische Gefahrenstoffe zu messen. Der Freiwilligen Feuerwehr Lütgendortmund fehlt jedoch noch die passende Unterbringung für ihr Fahrzeug (Symbolbild). © picture alliance / Friso Gentsch

Vier Personen haben in dem ABC-Erkundungsfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Lütgendortmund Platz. Mithilfe der Fahrzeug-Ausrüstung kann die Besatzung atomare, also radioaktive, Strahlungen sowie biologische und chemische Gefahrenstoffe messen.

Doch während die Mess- und Atemschutzgeräte sowie ein Computer zur Übermittlung der Messwerte bereits gut im Fahrzeug untergebracht sind, fehlt dem Fahrzeug selbst noch sein endgültiger Platz.

Das soll sich zeitnah ändern. Deshalb hat der Verwaltungsvorstand der Stadt Dortmund eine Beschlussvorlage für den Neubau einer Fahrzeughalle an den Rat weitergeleitet. Der soll voraussichtlich in seiner Sitzung am 18. Juni (Donnerstag) darüber entscheiden.

Halle kostet mehr als eine halbe Million Euro

Eine Halle in Stahl-Leichtbauweise soll parallel zu den Mitarbeiter-Parkplätzen, die ebenfalls erweitert werden sollen, entstehen. Kosten: gut 554.000 Euro. Das sei allerdings die Sicherheit der wichtigen Messgeräte im Fahrzeug wert, so Feuerwehr-Pressesprecher Andreas Pisarski.

Die Freiwillige Feuerwehr Lütgendortmund sei gemeinsam mit Aplerbeck im Einsatzkonzept mit ABC-Erkundern eingeplant. Ihre Einsatzfähigkeit sei somit sehr wichtig, die bauliche Erweiterung zur angemessenen Unterbringung des Fahrzeuges in Lütgendortmund unerlässlich.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt