Mehr als 200 Sommeliers und Chefköche aus Europa testeten unter anderem Gin und Vodka in Brüssel. Spirituosen aus Dortmund erhielten drei Sterne – die höchste Auszeichnung.
Mehr als 200 Sommeliers und Chefköche aus Europa testeten unter anderem Gin und Vodka in Brüssel. Spirituosen aus Dortmund erhielten drei Sterne – die höchste Auszeichnung. © International Taste Institute
Ehrung in Brüssel

Gin und Vodka aus Dortmund räumen internationalen Preis ab

Der Dortmunder Unternehmer Uli Graf ist erfolgsverwöhnt. Sein Gin wurde bereits zum besten der Welt gekürt. Jetzt heimsten seine Spirituosen einen weiteren internationalen Award ein.

Die North Sea Spirituosen des Dortmunder Unternehmers Uli Graf sind für ihren Inhalt und das Design ihrer Flaschen und Dosen bereits mehrfach zu Spirituosen-Weltmeistern gekürt worden. Unter anderem vor anderthalb Jahren, als Grafs Gin, Marke Skiclub Kampen, bei der inoffiziellen Gin-Weltmeisterschaft International Spirits Challenge (ISC) 2019 die ISC-Trophy für den besten Gin gewann.

„Ultimative Anerkennung“

Über die Autorin
Redakteurin
Stellvertretende Leiterin der Dortmunder Stadtredaktion - Seit April 1983 Redakteurin in der Dortmunder Stadtredaktion der Ruhr Nachrichten. Dort zuständig unter anderem für Kommunalpolitik. 1981 Magisterabschluss an der Universität Bochum (Anglistik, Amerikanistik, Romanistik).
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt