Günther Overkamp: Wie 90 Dörfer die kulinarische Großstadt Dortmund wurden

„Als die Leute anfingen, Urlaub an der Adria zu machen, veränderte sich die Esskultur in Dortmund“, erinnert sich Günther Overkamp. Feine Küche kam erst später. Und das erste Sterne-Restaurant wurde mehr von auswärtigen Gästen als von Einheimischen besucht. © Menne
Lesezeit

Overkamps Lecka-reien

Dortmund war schon immer eine Großstadt

Eisdielen, Pizzerien Griechen und mehr erobern Dortmund

Dortmunder haben Sterne-Küche erst nicht recht angenommen

Die Gastro-Szene in Dortmund ist vielfältig und urban