Schule ist ein großes Abenteuer. © dpa
Hallo Schule

Hallo Schule! Hier sind die Fotos der Dortmunder i-Männchen

Für viele Hundert Kinder in Dortmund hat im Sommer ein großes Abenteuer begonnen: die Schule. Hier sind die i-Männchen der Dortmunder Grundschulen in einer Fotostrecke.

Die ohnehin schon besondere Zeit war und ist aufgrund von Corona noch ein kleines bisschen aufregender geworden. Die vielen Lehrerinnen und Lehrer haben aber alles darangesetzt, den neuen Schülerinnen und Schülern trotzdem einen schönen Start ins Großwerden zu ermöglichen.

Es ist schön zu sehen, dass nach den ersten Wochen die Erstklässler wie selbstverständlich morgens ihren Ranzen aufziehen, ihre neuen Freunde treffen – und dass manche sich vielleicht sogar sehr drauf freuen, endlich alle Buchstaben schreiben zu können, die ersten Texte selber zu lesen und das Rechnen für sich zu entdecken.

Fotostrecke

Hallo Schule 2020

Auch wenn in diesem Jahr manches anders ist, wollen wir an der Tradition festhalten, Erinnerungen zur Verfügung zu stellen. Allerdings sind hier nicht alle Bilder vertreten. Wir haben nur die online gestellt, von denen uns eine Einverständnis-Erklärung seitens der Schule vorliegt.

Ebenso verhält es sich mit den Fotos, die bei uns bestellt werden können. Wir möchten den gewohnten Service anbieten, dass Eltern und Großeltern die Erinnerung an den großen Tag für das Fotoalbum zugeschickt bekommen können.

Um allerdings sicherzugehen, dass die Bilder nur dort hinkommen, wo sie hinsollen, muss uns eine Erlaubnis der Schule vorliegen, dass wir die Fotos an die Eltern rausgeben dürfen.

So können Sie Erinnerungsfotos bestellen

Bei allen Klassen, für die wir eine Freigabe haben, funktioniert die Bestellung ganz einfach: Die Eltern müssen nur eine Mail schreiben an: halloschule@lensingmedia.de

Wichtig ist die Angabe, um welche Schule es sich handelt. Und da in diesem Jahr auch die Möglichkeit bestand, einzelne Klassen zu fotografieren, ist auch die Nennung der Klasse wichtig.

Wenn uns die Freigabe der Schule für das Klassenfoto vorliegt, schicken wir Ihnen das gewünschte Foto gerne per E-Mail zu.

Über die Autorin
Lesen Sie jetzt