Harmonie-Männer singen in Brüssel

Viertägige Reise führt durch Belgien

31.05.2007 / Lesedauer: 2 min

Hörde Internationale Aspekte prägen im Jubiläumsjahr des Männerchors Harmonie die Arbeit der Sänger. Fronleichnam fährt der Chor für vier Tage nach Belgien und unternimmt dort eine Kunst- und Entdeckungsreise. Stationen sind Brügge und Gent. Am letzten Tag der Reise begleitet der Männerchor eine Messe in Brüssel. Chorleiter Winfried Meyyer hat die Sänger dafür bereits eingestimmt. Die Sänger treffen sich am 7.6. um 7.45 Uhr vom der Vereinslokal «Am Richterbusch». Abfahrt: 8 Uhr.

Lesen Sie jetzt