Das Erdgeschoss in Dortmund-Brechten steht zwar schon, aktuell gibt es für Lisa König und Chris Kremer aber ein Problem. Weil Fragen zur Kampfmittelfreiheit des Grundstücks aufgetreten sind, ruht die Baustelle.
Das Erdgeschoss in Brechten steht zwar schon, aktuell gibt es für Lisa König und Chris Kremer aber ein Problem. Weil Fragen zur Kampfmittelfreiheit des Grundstücks aufgetreten sind, ruht die Baustelle. © Stephan Schütze
Hausbau in Dortmund (10)

Bomben im Boden? Baustopp beim Hausbau von Lisa und Chris

Unerwarteter Baustopp: In der neuen Folge unserer Hausbau-Serie erzählen Chris Kremer und Lisa König, warum die Baustelle derzeit stillsteht - und welche Planungen sie dennoch vorantreiben.

Wie schnell beim Hausbau etwas Unerwartetes dazwischen kommen kann, stellen Lisa König (30) und Chris Kremer (30) in diesen Tagen fest. Aktuell gibt es Klärungsbedarf bei der Frage der Kampfmittelfreiheit des Grundstücks. Mit dem Ergebnis, dass der Bau an der Heitkampstraße in Brechten stillsteht.

Der Entwässerungsantrag ist unterschrieben

Dreifachverglaste Fenster haben monatelange Lieferzeit

Über den Autor
Redakteur
Nach mehreren Stationen in Redaktionen rund um Dortmund bin ich seit dem 1. Juni 2015 in der Stadtredaktion Dortmund tätig. Als gebürtigem Dortmunder liegt mir die Stadt am Herzen. Hier interessieren mich nicht nur der Fußball, sondern auch die Kultur und die Wirtschaft. Seit dem 1. April 2020 arbeite ich in der Stadtredaktion als Wirtschaftsredakteur. In meiner Freizeit treibe ich gern Sport: Laufen, Mountainbike-Fahren, Tischtennis, Badminton. Außerdem bin ich Jazz-Fan, höre aber gerne auch Rockmusik (Springsteen, Clapton, Santana etc.).
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.