Heike P. erneut angeklagt

Bargeld-Affäre

DORTMUND Die frühere OB-Amt-Mitarbeiterin Heike P. muss sich möglicherweise erneut vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft hat erneut Anklage gegen sie erhoben - diesmal aber nicht wegen der Unterschlagung von Bargeld im OB-Amt.

von Von Oliver Volmerich

, 10.07.2009, 10:25 Uhr / Lesedauer: 1 min
Heike P. erneut angeklagt

Heike P. bei ihrem Prozess wegen Urkundenfälschung.

Lesen Sie jetzt