Bei großer Hitze oberirdisch? Das kann bei den Stadtbahnen in Dortmund zu technischen Problemen führen, erklärt DSW21-Sprecher Frank Fligge.
Rekord-Temperaturen

Hitze sorgte für Bahn-Ausfälle in Dortmund: DSW-Sprecher nennt Details

Bei Hitze fallen teils Stadtbahnen in Dortmund aus – so in dieser Woche. Warum und ab welchen Temperaturen? Welche Linien sind besonders betroffen – und welche klimatisiert? Hier die Antworten.

„Zurzeit kommt es auf den Stadtbahnlinien in einigen Bereichen zu Verspätungen.“ So allgemein stand es am Rekord-Hitze-Dienstag auf den Anzeigetafeln an Stadtbahn-Haltestellen in Dortmund. Am Tag danach erklärt DSW21, warum genau, wo vor allem und ab welchen Temperaturen es kritisch wird – auch für die Klimaanlagen.

Bei großer Hitze ähnlich wie beim Smartphone

Nicht nur heiße Luft ist das Problem

Ost-West-Linie stärker gefährdet

Stadtbahnen ohne Klimaanlagen

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1977 - wie Punkrock. Gebürtiger Sauerländer. Geborener Dortmunder. Unterm Strich also Westfale.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.