Ralf Schomberg leitet den Bereich des Grünflächenamtes, der für die Stadtbäume zuständig ist.
Ralf Schomberg leitet den Bereich des Grünflächenamtes, der für die Stadtbäume zuständig ist. © Bastian Pietsch
Klimawandel

Hitzewelle: Gärtner Ralf Schomberg und viele andere kämpfen um Dortmunds Bäume

Dortmunds Böden sind trocken und die Stadtverwaltung kämpft mit großem Aufwand um die Straßenbäume. Auch Bürgerinnen und Bürger können mithelfen - können aber auch Fehler machen.

Die große Hitze der vergangenen Tage macht auch den Pflanzen in Dortmund zu schaffen. Obere Bodenschichten in der Stadt sind ausgetrocknet und die Stadtverwaltung muss großen Aufwand betreiben, um Bäume und Sträucher vor dem Verwelken zu schützen.

5000 bis 6000 Jungbäume

Gießen aber richtig

Zukunftsbäume brauchen noch Zeit

Über den Autor
Redakteur
Geboren in Dortmund. Als Journalist gearbeitet in Köln, Hamburg und Brüssel - und jetzt wieder in Dortmund. Immer mit dem Ziel, Zusammenhänge verständlich zu machen, aus der Überzeugung heraus, dass die Welt nicht einfacher wird, wenn man sie einfacher darstellt.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.