In der Boulderwelt Dortmund im Indupark wird die Deutsche Meisterschaft ausgetragen

Bouldersport

Spannend wird es am Wochenende (29./30. Juni) in der Boulderwelt Dortmund: Dort kämpft an beiden Tagen die Boulder-Elite um die Deutsche Meisterschaft. An einem Tag ist der Eintritt frei.

Kley

, 22.06.2019, 15:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
In der Boulderwelt Dortmund im Indupark wird die Deutsche Meisterschaft ausgetragen

In der Boulderwelt zeigen die besten deutschen Boulder ihr Können und kämpfen gleichzeitig um den Meistertitel. © Stephan Schütze

In der Boulderwelt Dortmund im Indupark steht das wohl größte Boulder-Event des Jahres an: Am Wochenende (29. und 30. Juni) wird um den Titel des neuen Deutschen Meisters und der Deutschen Meisterin im Bouldern gekämpft.

Beim Bouldern wird in einer sicheren Absprunghöhe, ohne Gurt und Seil, an künstlichen Kletterwänden geklettert. Der Hallenboden ist mit dicken Weichbodenmatten bestückt, so dass man nach dem Absprung sicher und weich landet.

Halle ist für den normalen Klettersport geschlossen

Während der Deutschen Meisterschaft wird die Boulderhalle für den normalen Klettersport geschlossen. An der Deutschen Meisterschaft nimmt die Elite aus der Boulder-Szene teil - alle Teilnehmer haben sich über die Regionalwettkämpfe Süd, West und Nord-Ost qualifiziert. Auch die amtierenden Meister Yannick Flohé und Alma Bestvater werden dabei sein und ihren Titel verteidigen.

Veranstaltet wird das Event zusammen mit dem Deutschen Alpenverein.

Zuschauer können die Qualifikation am Samstag (29. Juni) kostenlos erleben. Für das Halbfinale und Finale am Sonntag kostet der Eintritt im Vorverkauf 12 Euro. Alle spontan Interessierten können am Sonntag (30. Juni) auch vor Ort eine Karte für 15 Euro erwerben.

Der Zeitplan

  • Samstag (29. 6.) Qualifikation, Einlass ab 9 Uhr, Quali Damen 9.30 Uhr, Quali Herren 15.30 Uhr
  • Sonntag (30. 6.) Halbfinale/Finale, Einlass ab 9 Uhr, Halbfinale 10 Uhr, Ende Halbfinale 12.15 Uhr, Finale Damen/Herren 15 Uhr, Siegerehrung: im Anschluss an das Finale
  • Die Boulderhalle Dortmund befindet sich an der Brennaborstraße 10 im Indupark. Karten sind über die Homepage erhältlich.
Schlagworte:
Lesen Sie jetzt