In der Familiendisko im Nightrooms in Dortmund soll es richtig schneien

hzFamiliendisko

Die Familiendisko „Clubkids“ lädt Kinder und ihre Eltern ein: Im Nightrooms in Dortmund gibt es nicht nur Musik, sondern auch prominente Gäste - und Schnee. Wir verlosen Karten.

Mitte

, 16.01.2020, 06:00 Uhr / Lesedauer: 2 min

Die ganze Familie tanzt zusammen - zum dritten Mal veranstaltet die Familiendisko „Clubkids“ ein besonderes Event in Dortmund. Am Sonntag, 19. Januar, verwandelt sich das Nightrooms von 13 bis 19 Uhr in eine Disko für alle.

Davor hatte es die spezielle Familiendisko bereits zweimal im „Prisma“ gegeben.

„In erster Linie geht es darum, dass Kinder zusammen mit Ihren Familien in einer richtigen Disko tanzen“, erzählt Tobias Kortmann vom Veranstalter TK-Events. Deshalb dürfen auch nur Familien hinein - „Kinder ohne Erwachsene oder Erwachsene ohne Kinder haben keinen Zutritt“, informiert Kortmann.

Disko ist in zwei Areale unterteilt

Damit sich ältere Kinder nicht langweilen und auch die Kleineren ihren Spaß haben, ist die Disko „zweigeteilt“: In der Area 1 für Kids bis 16 Jahren ist die große Halle. Dort läuft laut Veranstalter „das Beste aus den aktuellen Charts, die beliebtesten Tracks der 80er- und 90er-Jahre sowie House-Musik“.

In der Area 2 für Kinder bis 6 Jahren ist die kleine Disko untergebracht. „Die Mini-Club-Kids tanzen und singen zu Mitmach- und Bewegungsliedern“, erklärt Kortmann. In einer Chill-Out-Zone können sich die Kleinen zwischendurch ausruhen, spielen oder ihre Kräfte wieder auftanken. „Wer schlafen muss, findet hier seine Ruhe.“

Zum Service gehören auch Kinderwagen-Parkzonen und eine Wickelstation zum „Auffrischen“ der jüngsten Disko-Besucher. Stärken können sich kleine und große Kinder mit Waffeln, Muffins und heißen Würstchen - und an einer echten Cocktailbar gibt es alkoholfreie Cocktails.

In der Familiendisko im Nightrooms in Dortmund soll es richtig schneien

Die Heldinnen "Elsa" (l.) und "Anna" (r.) aus dem Film "Die Eiskönigin" sowie Schneemann Olaf werden ebenfalls auftreten. Darüber freut sich Veranstalter Tobias Kortmann. © Kortmann

Zusätzlich zur reinen Disko stehen noch besondere Punkte auf dem Programm. „Von 14 bis 16 Uhr können sich die Kinder kostenlos schminken lassen“, teilt Kortmann mit. Und die Gruppe „Boogie Bouncerz“ der „Dance Station“ Dortmund zeigt live auf der Bühne eine Performance im Street Dance und Hip Hop - mit anschließendem Crashkurs. „Hier lernen die Kinder die wichtigsten Moves, die sie dann direkt ausprobieren können“, freut sich Tobias Kortmann.

Tanzen mit Disney-Figuren

Vor allem den kleineren Kindern wird es Spaß machen, gemeinsam mit prominenten Disney-Figuren zu tanzen: „Die Figuren Elsa, Anna und Olaf tanzen mit den Kindern zusammen und lassen es mitten in der Disko schneien“, verspricht Kortmannn.

Tickets im Vorverkauf bekommt man noch bis Samstag (18. Januar) bei Ballonzauber (Weißenburger Straße 3) in Dortmund – und an der Tageskasse im Nightrooms (Hansastraße 5-7).

Der Eintritt für Kinder kostet 7 Euro inklusive einer kleinen Überraschung. Kinder bis zu 18 Monaten, die noch nicht laufen können, erhalten freien Eintritt. Erwachsene zahlen 9 Euro. Familientickets für 4 Personen (mindestens ein Kind) gibt es für 28 Euro.

Wir verlosen 4 Familientickets für das Nightrooms

Mit etwas Glück können Sie die Familiendisko auch kostenlos besuchen: Wir verlosen 4 Familientickets für 4 Personen unter allen Teilnehmern unseres Gewinnspiels. Und so geht es: Rufen Sie ab sofort bei unserer Gewinnspielhotline an: 01378-260060 (Telemedia interactive GmbH; pro Anruf 50 Cent aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk teurer. Datenschutzinformation unter: datenschutz.tmia.de) und nennen Sie das Stichwort „Nightrooms“, Ihren Namen und Ihre Telefonnummer.

Oder schicken Sie uns eine SMS mit dem Text VLW gefolgt von dem Stichwort „Nightrooms“ und Ihrem Namen und Ihrer Telefonnummer an die Kurzwahl 32223 (Telemedia interactive GmbH; 49 Cent/SMS, inkl. SMS-Kosten). Einsendeschluss ist der 16.1.2020 um 24 Uhr.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter der beteiligten Unternehmen dürfen nicht teilnehmen. Der Gewinner wird benachrichtigt. Angaben zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und zu den Informationspflichten nach Art. 13 DSGVO erhalten Sie unter www.lensingmedia.de/datenschutz

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt