Im Weinkeller Dortmund können Gäste ab sofort mit einem RFID-Implantat bezahlen.
Im Weinkeller Dortmund können Gäste ab sofort mit einem RFID-Implantat bezahlen. © Weinkeller Dortmund
Bargeldloses Bezahlen

In Dortmunder Club kann man jetzt per Chip unter der Haut zahlen

Ein Dortmunder Club hat sich entschieden, kein Bargeld mehr anzunehmen. Dafür können dort jetzt auch Gäste mit einem speziellen Chip unter der Haut bezahlen.

Das ist ein drastischer Schritt, den ein Dortmunder Club geht: Seit dem 1. Mai ist dort nur noch bargeldloses Bezahlen möglich. Doch damit nicht genug: Seine Getränke kann man dort jetzt mittels RFID-Implantat in der Hand bestellen.

Piercer sticht Implantat in die Hand

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
2002 in Bochum geboren, aufgewachsen in Dortmund, BVB-Fan. Seit dem Abitur 2020 als freier Mitarbeiter für die Ruhr Nachrichten unterwegs. Immer auf der Suche nach guten Geschichten am Puls der Stadt.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.