Instrumente und Sänger vereint

10.01.2008, 18:57 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nette Zu einem "weihnachtlichen Ausklang", der schon seit vielen Jahren immer im Januar stattfindet, lädt die evangelische Noah-Kirchengemeinde, Bezirk Nette, auch in diesem Jahr interessierte Zuhörer ein.

Das Konzert findet am Sonntag (13.1.) um 17 Uhr in der evangelischen Kirche Nette. Mitwirkende sind: der evangelische Kirchenchor Nette unter Dirigentin Karin Mirtsch, der evangelische Kirchenchor Bodelschwingh/Westerfilde unter Dirigent Reinhard Kraus, der evangelische Kirchenchor Dingen/Deininghausen unter Dirigent Reinhard Kraus, der Musikverein Mengede unter Dirigentin Karin Mirsch, der Bläserchor Mengede unter Dirigent Hans-Ulrich Peuser sowie als Tenor-Solist Werner Mühlbrodt.

Klavier und Orgel werden von Hans-Ulrich Peuser gespielt, Reinhard Kraus streicht die Violine und Samuel Kraus spielt die Klarinette. Die Gesamtleitung hat Karin Mirtsch.

Der Eintritt ist frei.

Lesen Sie jetzt