DSW21 bekommt Millionen Euro - schreibt aber rote Zahlen

Freier Mitarbeiter
DSW21-Vorstandschef Guntram Pehlke: „Ein gutes Jahr" für den Stadtwerke-Konzern. © Oliver Schaper (Archiv)
Lesezeit

„Ohne den Rettungsschirm sähen wir deutlich schlechter aus“

Flughafen halbiert EU-Defizit und kommt dem Ziel näher

Urteil zu Spätflügen: Gibt es bald den nächsten Anlauf?

Umschlag im Hafen steigt – aber Terminals spüren die Coronakrise

34,6 Millionen Euro: DEW überweist die dickste Summe

RWE-Aktienpaket wirft 12,2 Millionen Euro ab