Jugendliche mit Eifer und Freude bei der Sache

25.05.2007 / Lesedauer: 2 min

Dipl.-Theologe Detlef Herbers von der Kommende und Lehrerin Eva-Maria Pieper leiten das Soziale Seminar, das seit vielen Jahren an der Katholischen Hauptschule Husen angeboten wird. Beide zeigten sich sehr zufrieden mit den Erfolgen der Jungen und Mädchen. Besonders freute sie, mit welchem Eifer und Spaß die Schüler das Seminar begleitet haben. Finanziell wird das Angebot aus Mitteln der politischen Bildung des Kinder- und Jugendplans der Bundesregierung unterstützt. Infos im Sozialinstitut Kommende, Brackeler Hellweg 144, Tel. 20605-0 oder E-Mail Sozialinstitut@kommende-dortmund.de. www.kommende-dortmund.de

Lesen Sie jetzt