Sebastian und Katharina Mester sind sich auf dem Friedensplatz zufällig über den Weg gelaufen. Jetzt sind sie verheiratet.
Sebastian und Katharina Mester sind sich auf dem Friedensplatz zufällig über den Weg gelaufen. Jetzt sind sie verheiratet. © Privat / Dieter Menne
Wo sich Dortmunder verlieben

Katharina (34) wurde in der City spontan mit einem Fremden verkuppelt

An vielen bekannten Orten lernen sich Liebespaare in Dortmund kennen. Katharina Mester erzählt, wie sie ganz spontan tagsüber ihren späteren Ehemann getroffen hat.

Die einen suchen ganz gezielt mit Computer-Algorithmen nach ihrer besseren Hälfte – den anderen fällt die große Liebe einfach so im Alltag vor die Füße. Oder sie steht plötzlich mitten in der Dortmunder Innenstadt vor dem Rathaus.

„Ich wäre am liebsten im Boden versunken“

„So schade, dass es unsere Locations nicht mehr gibt“

Über den Autor
Redakteur
Kevin Kindel, geboren 1991 in Dortmund, seit 2009 als Journalist tätig, hat in Bremen und in Schweden Journalistik und Kommunikation studiert.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.