Kirchenmusik in St. Antonius

15.01.2008, 16:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Brechten Ein kirchenmusikalisches Konzert findet am Sonntag (20.1.) um 16.30 Uhr in der St. Antonius Kirche, Im Dorfe, statt. Es werden u.a. Werke von Guilmant, Mendelssohn-Bartholdy und Buxtehude zu hören sein. Der Eintritt ist frei. Singen werden die Kirchenchöre von St. Antonius und St. Joseph. Solisten sind: Heide Preuß (Sopran), Margret Purk (Alt), Michael Kasperczyk (Tenor), Ralph Urra (Bass) und Marina Gockel (Rezitation). Zuständig für den Basso continuo ist Christine Hünnemeier. An der Orgel spielt Manfred Preuß, in dessen Händen auch die Gesamtleitung des Konzertes liegt.

Lesen Sie jetzt