Komische Grammatik

16.01.2008, 18:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Heißt eigentlich "Wisch- mopps" - oder "Wischmöppe"? Und erscheint die Zeitschrift vierzehntäglich oder vierzehntägig? Es gibt jemanden, der Rat weiß, und der kommt nach Dortmund. Am 12. Februar macht Redakteur, Bestsellerautor und Sprachpfleger Bastian Sick (Foto) Station, um im Konzerthaus zu erklären, dass der Dativ dem Genitiv sein Tod ist. Und er wird beweisen, dass deutsche Grammatik tatsächlich komisch sein kann.

12.2., 20 Uhr, Brückstr. 21, nur noch wenige Karten (20,90 -30,90 ) unter Tel. 22 696 200

Lesen Sie jetzt
Halterner Zeitung Angstraum Ausgehviertel

„Finstere Gestalten“, Videokameras: So gefährlich ist das berüchtigte Brückstraßen-Viertel