Krankenhaus lehnt Praktikantin wegen Kopftuch ab Welche Regeln gelten in Dortmund?

Volontär
Eine Ärztin trägt in einem Krankenhaus ein Kopftuch.
In Herne hat es Ärger gegeben, weil eine Praktikantin wegen ihres Kopftuches abgewiesen worden ist. © dpa (Symbolbild)
Lesezeit

Religiöse Selbstbestimmung

Kein Kopftuch im OP