Kunst aus dem Fachwerkhaus

14.12.2007, 18:57 Uhr / Lesedauer: 1 min

Kunst aus dem Fachwerkhaus

<p>Regine Rostalski. pin</p>

Ein liebevoll restauriertes Fachwerkhaus am Zoo bietet die Kulisse für einen kunstvollen Adventsmarkt: Malerin Magdalena Hellström-Zimmermann lädt zu Kunst und schwedischem Punsch in ihr Atelier. Unter dem Motto "Kleine Formate" stellen dort fünf Künstler aus, die mit unterschiedlichem Material arbeiten.

Gastgeberin Hellström zeigt ihre Bilder, die vor Farbe nur so zu vibrieren scheinen. Aus Hamm kommt Bildhauer Gordon Brown, der Holzschnitte und originelle, absolut sehenswerte kleinere Holzskulpturen mitgebracht hat. Glaskünstlerin Heide Kemper zeigt unter anderem ihre "Chemiegramme", zufällig entstehende Bilder, bei denen sie mit Farbe experimentierte: Erst nach dem Brennen zeigt sich die Einfärbung. Susanne Solbach hat ihre neuesten Bilder mitgebracht. Metallkünstlerin Regine Rostalski ließ sich bei ihren Objekten von Insekten inspirieren; ihre geschweißten Fantasiewesen sind fragil und doch stabil. pin

15.12., 15-21 Uhr, 16.12., 11-21 Uhr, Mergelteichstr. 83 (Fach- werkhaus gegenüber dem Zoo- Eingang). Am 16.12., 19 Uhr gibt es eine Lesung mit Eva von der Dunk und Marion Kortsteger.

Lesen Sie jetzt