Im vergangenen Jahr wurde das Wohn- und Bürogebäude am Königswall fertiggestellt. Jetzt verkündet Franz-Bernd Große-Wilde, der Vorstandsvorsitzende des Spar- und Bauvereins in Dortmund, dass das Gebäudeensemble komplett vermietet ist.
Im vergangenen Jahr wurde das Wohn- und Bürogebäude am Königswall fertiggestellt. Jetzt verkündet Franz-Bernd Große-Wilde, der Vorstandsvorsitzende des Spar- und Bauvereins, dass das Gebäudeensemble komplett vermietet ist © Spar- und Bauverein
Gegenüber vom U-Turm

Hingucker-Neubau am Königswall: Letztes Büro ist jetzt vergeben

Moderne Büroimmobilien in der Dortmunder City sind gefragt. Jetzt ist ein Neubau am Königswall komplett vermietet. Ein etabliertes Unternehmen stärkt den Bürostandort.

So viele Neubauten, die sowohl Mietwohnungen als auch Büroflächen unter einem Dach vereinen, gibt es in der Dortmunder City nicht. Der Spar- und Bauverein hat ein solches Immobilienprojekt im vergangenen Jahr am Königswall realisiert.

Digitalagentur arbeitet für Kunden in ganz Deutschland

Ein besonderer städtebaulicher Entwurf

Über den Autor
Redakteur
Nach mehreren Stationen in Redaktionen rund um Dortmund bin ich seit dem 1. Juni 2015 in der Stadtredaktion Dortmund tätig. Als gebürtigem Dortmunder liegt mir die Stadt am Herzen. Hier interessieren mich nicht nur der Fußball, sondern auch die Kultur und die Wirtschaft. Seit dem 1. April 2020 arbeite ich in der Stadtredaktion als Wirtschaftsredakteur. In meiner Freizeit treibe ich gern Sport: Laufen, Mountainbike-Fahren, Tischtennis, Badminton. Außerdem bin ich Jazz-Fan, höre aber gerne auch Rockmusik (Springsteen, Clapton, Santana etc.).
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.