Mann wurde bei Kontrolle des Heckträgers überfahren

A45-Vollsperrung

DORTMUND Tragisch war der Unfall, der am Freitagmorgen auf der A45 für eine Vollsperrung gesorgt hat. Der Autofahrer, der von einem LKW-Fahrer überfahren worden ist, war auf dem Weg in den Urlaub. Er wollte bloß den festen Sitz der Fahrräder auf dem Heckträger kontrollieren.

03.07.2009, 10:18 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt