Markt am 1. Advent

29.11.2007, 16:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Brechten Im Anschluss an den Familiengottesdienst um 10.30 Uhr in der Alten Kirche öffnet ab 12 Uhr der Weihnachtsmarkt der ev. Kirchengemeinde in der Auferstehungskirche, In den Weidbüschen 4, seine Türen. Von Handarbeiten über Gestecke, Blumen, Holzarbeiten, Plätzchen und Likör bis zu Bratwurst und Waffeln reicht das Angebot.

Der Erlös ist je zur Hälfte für das Hospiz am Ostpark sowie für die Kinder- und Jugendarbeit der Gemeinde bestimmt.

Lesen Sie jetzt