Missbrauch im Klosterinternat: „Wir sind wieder wehrlos ausgeliefert“

Zurück am Ort der belastenden Erinnerungen: Wolfgang L. aus Dortmund, heute 70 Jahre alt, war in den 60er Jahren Internats-Schüler des Christophorus-Gymnasiums. Er ist einer der Betroffenen des Missbrauchs-Skandals.
Zurück am Ort der belastenden Erinnerungen: Wolfgang L. aus Dortmund, heute 70 Jahre alt, war in den 60er Jahren Internats-Schüler des Christophorus-Gymnasiums. Er ist einer der Betroffenen der ständigen sexuellen Übergriffe. © Annette Feldmann
Lesezeit

Erlebnisse von damals kreisen im Kopf

Lesen Sie jetzt

Winterleuchten startet mit steiler These: Hilft das Lichtspektakel Dortmund beim Energiesparen?

Dortmund heute: Sirenen heulen am Warntag und Lottomillionär Chico spendet an die Tafel

„Habe fast einen Herzinfarkt bekommen“: So haben die Dortmunder den Probealarm am Warntag erlebt

Familien vertrauten den Patres

Warum hab ich das Fass aufgemacht?

Dunkelziffer im sechsstelligen Bereich

Fast täglich sexuelle Übergriffe

Wer sich wehrte, wurde bestraft

Wut, Beschämung, Ohnmacht

Superior war selbst ein Täter

Briefe an die Eltern zerrissen

Das Kind braucht dringend Hilfe

Erst ein einziger Antrag entschieden

Das Problem langsam sterben lassen

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin