Mosaik erinnert an Mosambik

Kunst und Kultur in der Hauptschule

25.05.2007 / Lesedauer: 2 min

Scharnhorst Es ist ein wahres Kunstwerk geworden: das Mosaik, das das Treppenhaus der Hauptschule Scharnhorst ziert. Neun Schülerinnen der Jahrgangsstufe 5 bis 7 haben es geschaffen und ihrer Partnerschule in Mosambik gewidmet. Das Mosaik zeigt das Eingangstor der Partnerschule Escola Secundaria da Namaacha, herum wurden ein Dorf, Bäume und Tiere wie Elefanten und Nashörner gestaltet. Möglich wurde die Aktion durch das Landesprogramm «Kultur und Schule». Gemeinsam mit der Künstlerin Kornelia Janke-Schulz wurden künstlerische Aktivität und kulturelle Bildung in Absprache mit der Schule verwirklicht.

Lesen Sie jetzt